10.04.02 11:48 Uhr
 62
 

Computerpanne lähmt Luftverkehr über Großbritannien

Ein Computerfehler in einem Kontrollzentrum der britischen Flugsicherheitsbehörde National Air Traffic Services (NATS) hat heute morgen den Luftverkehr über Großbritannien stark eingeschränkt.

Der Defekt trat gegen 7.00 Uhr auf, und führte zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen. Flugdaten mussten teilweise sogar von Hand eingetragen werden.

Die Flughäfen London / Stansted und Birmingham sind besonders betroffen, und von teilweise kompletten Ausfällen betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Computer, Luftverkehr
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?