10.04.02 11:48 Uhr
 62
 

Computerpanne lähmt Luftverkehr über Großbritannien

Ein Computerfehler in einem Kontrollzentrum der britischen Flugsicherheitsbehörde National Air Traffic Services (NATS) hat heute morgen den Luftverkehr über Großbritannien stark eingeschränkt.

Der Defekt trat gegen 7.00 Uhr auf, und führte zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen. Flugdaten mussten teilweise sogar von Hand eingetragen werden.

Die Flughäfen London / Stansted und Birmingham sind besonders betroffen, und von teilweise kompletten Ausfällen betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Computer, Luftverkehr
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Nordkorea will mehr Urlauber ins Land locken
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Vor Bundestagswahl: SPD-Chef Schulz warnt vor neuer Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?