10.04.02 11:42 Uhr
 638
 

WM 2006:Leverkusen wird kein Austragungsort -Kandidatur zurückgezogen

Bayer 04 Leverkusen hat ihre Kandidatur als Austragungsort für die WM 2006 zurückgezogen. Der Grund sei, dass sie mit 22.500 Zuschauer ein zu kleines Stadion haben.

Doch in einem Stadion müssen 40.000 Zuschauer passen, damit sie als WM-Austragungsort akzeptiert wird. Dafür wird die Deutsche Nationalmannschaft während der WM 2006 in der BayArena trainieren.

Daher wird die Deutsche Nationalmannschaft auch da in der Nähe ein Hotel haben.Der Sportbeauftragte von Leverkusen, Meinolf Sprink, meinte dazu:'Wir haben viel für die WM 2006 getan, aber die Kapazitätsfrage war ausschlaggebend für unseren Verzicht.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Kandidat, Leverkusen, Austragungsort, Austragung
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?