10.04.02 11:42 Uhr
 638
 

WM 2006:Leverkusen wird kein Austragungsort -Kandidatur zurückgezogen

Bayer 04 Leverkusen hat ihre Kandidatur als Austragungsort für die WM 2006 zurückgezogen. Der Grund sei, dass sie mit 22.500 Zuschauer ein zu kleines Stadion haben.

Doch in einem Stadion müssen 40.000 Zuschauer passen, damit sie als WM-Austragungsort akzeptiert wird. Dafür wird die Deutsche Nationalmannschaft während der WM 2006 in der BayArena trainieren.

Daher wird die Deutsche Nationalmannschaft auch da in der Nähe ein Hotel haben.Der Sportbeauftragte von Leverkusen, Meinolf Sprink, meinte dazu:'Wir haben viel für die WM 2006 getan, aber die Kapazitätsfrage war ausschlaggebend für unseren Verzicht.'


WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Kandidat, Leverkusen, Austragungsort, Austragung
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin beklagt - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?