10.04.02 11:03 Uhr
 52
 

Lakers, New Jersey und Dallas Mavericks siegen

Die Dallas Mavericks können auch ohne Dirk Nowitzki gewinnen. Dallas besiegte die Portland Trail Blazers mit 108:96. Bester Scorer war Michael Finley mit 27 Punkten.

Auch die Lakers gewannen, und zwar mit 112:82. Beste Scorer der Lakers: Shaq O'Neal und Kobe Bryant mit je 22 Punkten.

Mit einem 101:88 Sieg über die Washington Wizards konnten die New Jersey Nets den Sieg in der Atlantic Divison perfekt machen. Das erste Mal in der Geschichte des Vereins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trottelmonk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dallas, Dallas Mavericks, New Jersey
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?