10.04.02 09:32 Uhr
 69
 

Austin Powers: Goldmember - Titel darf unter Auflagen bleiben

Nachdem New Line Cinema mit Austin Powers 3: "Goldmember" die Rechteinhaber der Bondfilme MGM auf den Plan rief, der Titel wäre zu sehr an den Bond aus dem Jahre 1964 angelehnt (SSN berichtete), wurden nun auch die Alternativtitel abgelehnt.

So einigten sich MGM und New Line Cinema, dass als Ausgleich für die Verwendung des Titels, vor Austin Powers: "Goldmember" und "Herr der Ringe 2", Trailer des zwanzigsten Bondfilms 'Die Another Day' weltweit gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Power, Auflage, Austin
Quelle: cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?