10.04.02 09:32 Uhr
 69
 

Austin Powers: Goldmember - Titel darf unter Auflagen bleiben

Nachdem New Line Cinema mit Austin Powers 3: "Goldmember" die Rechteinhaber der Bondfilme MGM auf den Plan rief, der Titel wäre zu sehr an den Bond aus dem Jahre 1964 angelehnt (SSN berichtete), wurden nun auch die Alternativtitel abgelehnt.

So einigten sich MGM und New Line Cinema, dass als Ausgleich für die Verwendung des Titels, vor Austin Powers: "Goldmember" und "Herr der Ringe 2", Trailer des zwanzigsten Bondfilms 'Die Another Day' weltweit gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Titel, Power, Auflage, Austin
Quelle: cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?