10.04.02 09:02 Uhr
 357
 

F1: Wechselt Montoya 2003 zu Ferrari?

Das Magazin EXPRESS will von Verhandlungen zwischen Ferrari und Juan Pablo Montoya erfahren haben. Dabei soll über einen Wechsel von Montoya zum Ferrari-Team bereits 2003 mit Schumis Einverständnis die Rede sein.

Ein Mitarbeiter von Ferrari gibt zu: 'Ja, wir verhandeln mit Montoya.' Demnach könnte Ferrari die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass Michael Schumacher, wenn er dieses Jahr wieder Weltmeister werden sollte, aussteigen könnte.

Wenn Schumi dieses Jahr Weltmeister wird, dann hätte er alles erreicht. Er könnte durch eine Lösung des bis 2004 laufenden Vertrags direkt ins Management von Ferrari wechseln. Allerdings gäbe es auch die Möglichkeit, dass Barrichello abgelöst wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Ferrari
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Oberbürgermeister mit Kontaktverboten aus U-Haft entlassen
Elder Scrolls Morrowind - erster Gameplay Trailer online
Nintendo Switch Launch ohne Virtual Console


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?