10.04.02 09:02 Uhr
 357
 

F1: Wechselt Montoya 2003 zu Ferrari?

Das Magazin EXPRESS will von Verhandlungen zwischen Ferrari und Juan Pablo Montoya erfahren haben. Dabei soll über einen Wechsel von Montoya zum Ferrari-Team bereits 2003 mit Schumis Einverständnis die Rede sein.

Ein Mitarbeiter von Ferrari gibt zu: 'Ja, wir verhandeln mit Montoya.' Demnach könnte Ferrari die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass Michael Schumacher, wenn er dieses Jahr wieder Weltmeister werden sollte, aussteigen könnte.

Wenn Schumi dieses Jahr Weltmeister wird, dann hätte er alles erreicht. Er könnte durch eine Lösung des bis 2004 laufenden Vertrags direkt ins Management von Ferrari wechseln. Allerdings gäbe es auch die Möglichkeit, dass Barrichello abgelöst wird.


WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Ferrari
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?