10.04.02 08:11 Uhr
 32
 

Schuldbekenntnis von Enron-Prüfer

Der für das Energieunternehmen Enron verantwortliche Wirtschaftsprüfer gab zu, dass er für das Unternehmen Akten vernichtet hat. Der ehemalige Andersen-Mitarbeiter ist sich bewusst, dass er Bundesrechte verletzt hat.

Seinem ehemaligen Arbeitgeber, der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Andersen, wird die Behinderung der Justiz vorgeworfen. Bisher hatte Andersen kriminelle Handlungen seines Mitarbeiters bei Enron widersprochen.


WebReporter: ozalot
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schuld, Prüfer
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?