10.04.02 20:02 Uhr
 154
 

Drei Zigaretten gestohlen - Frau wurde gezwungen Motorenöl zu trinken

NY: Polizeiangaben zu Folge zwang ein 26-jähriger Mann eine 64-jährige Frau Motorenöl zu trinken. James F. King drohte der Frau, indem er ihr ein Messer an die Kehle hielt und sagte er würde ihre Finger abzuschneiden, wenn sie nicht still gehorche.

Die Frau hatte er beim Diebstahl von Zigaretten erwischt, die die Frau aufrauchen sollte, bevor er sie gehen lassen würde. Als er einschlief, suchte Sie medizinischen Rat auf, nachdem sie per Anhalter zu Ihrer Tochter fuhr.

Gegen eine Kaution von 1000 Dollar kaufte sich King von einem Gefängnisaufenthalt frei. Er bestreitet, dass er der Frau mit einem Messer gedroht habe. Er sagt, er sei betrunken gewesen und schließlich hätte die Frau wählen können: Trinken oder Gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heykanguru
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Motor, Zigarette
Quelle: www.recordonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff
Berliner Polizei gibt Feierskandal zu: Es wurde getrunken, gepinkelt und gebumst
Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richie Porte Favorit
Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?