10.04.02 07:12 Uhr
 223
 

Behinderte bringen heile Welt in Gefahr

Um ihre bisher so schöne heile Welt fürchten die Einwohner des 1000-Seelen-Nestes Kayhude bei Hamburg. Und das nur, weil eine seit Jahrzehnten bestehende Behinderteneinrichtung in der Nachbargemeinde erweitert werden soll.

Im Gemeinderat wurde abgestimmt. Mit dem Ergebnis: drei Enthaltungen, sonst alle dagegen.

Gebaut wird aber trotzdem, die Nachbargemeinde, in der die Einrichtung steht, stimmte zu.


ANZEIGE  
WebReporter: mister-security
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Welt, Gefahr, Behindert
Quelle: www.mopo.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?