09.04.02 22:27 Uhr
 275
 

Pornodarstellerin wegen Drogenschmuggels verurteilt

Die Pornodarstellerin Francis R. (24) bekam fünf Jahre Haft wegen Drogenschmuggels. Der Komplize Thomas D. (31) steht nun vor Gericht, er soll 15 Kilogramm Koks in einem Koffer mit Schuhen deponiert haben, den die Pornoqueen für Sex-Artikel hielt.

Thomas D. sagt, dass er dazu erpresst worden ist und man ihm den Pass abgenommen habe. Die Fitness-Trainerin von Thomas D. soll den Koffer dann in London an die Pornoqueen übergeben haben. Hier wurde ein Urteil von sechs Jahren Haft ausgesprochen.

Als diese gestern als Zeugin aussagen sollte, verweigerte sie jedoch die Aussage. Nun hat das Gericht zu klären, ob Thomas D. sich ein Luxusleben ermöglichen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Porno, Pornodarsteller
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz-Hype: Immer mehr junge Menschen wollen SPD wählen
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?