09.04.02 19:24 Uhr
 27
 

219 Millionen Euro Beihilfe für Infineon von der EU bewilligt

Infineon,der Halbleiterhersteller, bekam von der EU für den Bau eines Chipwerkes in Dresden eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 219 Millionen Euro bewilligt.

Die deutschen Behörden können die 219 Millionen Euro voll auszahlen, teilte heute die Europäische Kommission in Brüssel mit.

Die Unterstützung beläuft sich auf 19,8 Prozent der Gesamtinvestitionen des Bauvorhabens in Dresden und überschreitet somit nicht die zulässige Höchstgrenze. Eine 21 prozentige finanzielle Hilfe wäre sogar noch möglich gewesen, gab die Kommission an.


WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Million, EU, Infineon, Beihilfe
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?