09.04.02 18:34 Uhr
 1.761
 

Jürgen Hart ist tot

Nach langer Krankheit ist am Dienstag der aus Leipzig stammende Kabarettist Jürgen Hart mit 59 Jahren verstorben.
Dieses gab jetzt das Kabarett «academixer» bekannt.

1966 hat der Kabarettist die Leipziger Gruppe gegründet, in der er noch bis Oktober letzten Jahres mitgespielt hat.

Durch seine Sachsen-Hymne «Sing, mei Sachse sing!» wurde Jürgen Hart in Deutschland bekannt.


WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sigmar Gabriel: "Wenn Serdar Somuncu Kanzler wird, werde ich Kabarettist"
Weitere Anschuldigungen gegen Dustin Hoffman wegen sexuellem Missbrauch
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?