09.04.02 17:35 Uhr
 26
 

Kirchs Pleite - Seine Banken werden es überstehen

Der Zusammenbruch des Kirch - Imperiums war auch für die beteiligten Gläubigerbanken ein schwerer Schlag. Besonders die DZ Bank und die Bayerische Landesbank werden zwar grosse Verluste hinnehmen müssen, sind dadurch aber nicht vom Ruin bedroht.

Die Deutsche Bank, die in letzter Zeit besonders stark von Konkursen betroffen war, hat diesmal nicht viel zu befürchten. Ihr Volumen bei der Kirch-Pleite ist verhältnismäßig gering und durch einen Anteil am Axel Springer Verlag gesichert.

Auch die Bayerische Landesbank hat ihren Kredit auf diese Weise gesichert und ist zusätzlich noch durch einen Sicherungsfonds geschützt. Die DZ-Bank wird zwar mit herben Verlusten zu kämpfen haben, aber bedroht ist auch sie nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaibg
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?