09.04.02 17:22 Uhr
 893
 

Intel gegen AMD: Kampf ums "P-Rating" geht weiter - AMD greift an

Wie vor ein paar Tagen von SSN bereits berichtet wurde, befinden sich AMD und Intel im Moment im Clinch wegen des P-Ratings der AMD-CPUs. Intel veröffentlichte ein Dokument, das belege AMDs Model-Rating sei 'irreführend' und nicht aussagekräftig.

Nun schlägt AMD mit gleichen Mitteln zurück und veröffentlicht ebenfalls ein Schreiben, in dem ein Itanium 800 gegen einen Pentium 4/1800 antritt. Bei diesem Test z.B. mit SPEC CFP2000 war der Itanium trotz geringer Taktung 5% schneller.

Das belegt laut AMD, dass sich die Leistung einer CPU niemals nur an der Taktfrequenz messen lasse. Außerdem fordert AMD eine feste Größe für die Leistung einer CPU. Ähnlich der Formel 1 Drehzahl = Motorleistung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kampf, Intel, AMD
Quelle: www.planet3dnow.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?