09.04.02 15:25 Uhr
 177
 

Ärger in Nürnberg: Halbes Team auf Zech-Tour nach Rostock-Pleite

Nach der 0:1-Niederlage und einer desolaten Leistung im Abstiegskampf beim FC Hansa Rostock, hat sich die halbe Mannschaft des 1.FC Nürnberg ins heimische Nachtleben gestürzt.

Club-Kapitän Tomasz Kos und Christian Mückel leiteten die Feier in einer Nobel-Disco ein, an der auch Paulo Rink, Jacek Krzynowek, Tony Sannah und Martin Driller teilnahmen.

'Nach einem Misserfolg wie in Rostock sollte man sich lieber verstecken', meinte Club-Präsident Michael A. Roth, der aber keine Strafe ankündigte.
Seiner Meinung nach hat es das Team nicht verdient die Klasse zu halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Tour, Nürnberg, Pleite, Ärger, Rostock, Halbe
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?