09.04.02 15:24 Uhr
 1.146
 

Italienische Fischer fangen Neun-Meter-Riesenhai

Mehrere Stunden lang mussten italienische Fischer mit einem Riesenhai kämpfen, der ihnen nördlich der Adria ins Netz gegangen ist.

Der Hai, der eine Größe von neun Metern hatte, wog 1,2 Tonnen und verlangte den Männern vier Stunden lang ihre Kräfte ab.
Riesenhaie gelten als ungefährlich und können eine Größe von bis zu 14 Metern erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Meter, Fisch, Fischer, Riese
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres
Hamburg versucht die G 20-Abschlusskundgebung zu verhindern
Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter
Deutsche möchten nicht, dass ihr das über sie erfährt
Wozu Deutsche fähig sind: Baby-Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?