09.04.02 15:23 Uhr
 13
 

Internet World Germany-Fachmesse in Berlin: Aussteller-Minus

Auch durch die Internet-Krise im letzten Jahr bedingt, wird Anfang Juni die Berliner Messe 'Internet World Germany' wegen erheblich weniger Aussteller klagen. Es stellen dieses Jahr nur mehr 750 Internet-Firmen, gegenüber 900 im Jahr 2001 aus.

Selbst die Beteiligung der Welt- Konzerne 'IBM' und 'Microsoft' sei im Moment noch in Frage gestellt, wie heute der Ausrichter der Messe bekannt gibt.

Zu Beginn der Ausstellung, am 4. Juni, überreicht Wirtschaftsminister Werner Müller den diesjährigen 'Deutschen Internet Preis'.


WebReporter: luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Berlin, Internet, World, Minus, Aussteller
Quelle: dpa.azm.zet.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?