09.04.02 14:42 Uhr
 273
 

Pilotprojekt - Dänische Beamte sollen am Arbeitsplatz schlafen

Die Beamten der dänischen Stadt Hillerød sollen in Zukunft mittags ein Mittagsschläfchen halten und das mit Erlaubnis ihres Chefs. Dieser erhofft sich von dieser Maßnahme ausgeruhte Mitarbeiter nach der Pause und eine erhöhte Arbeitsproduktivität.

Der Bürgermeister hofft, dass sich dies positiv auf den Service auswirkt und auch auf Dauer der Stadtkasse zu Gute kommen wird.


ANZEIGE  
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Arbeit, Pilot, Arbeitsplatz, Beamte, Dänisch
Quelle: rhein-zeitung.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?