09.04.02 14:41 Uhr
 10
 

Shorttrack: Südkoreaner dominiert Weltmeisterschaft

Der südkoreanische Sportler Kim Dong-Sung hat bei den nun zu Ende gegangene Weltmeisterschaften im Shorttrack in Montreal/Kanada alle fünf möglichen Goldmedaillen gewonnen.

Auch bei den Frauen gab es mit der cinesischen Doppelolympiasiegerin von Salt Lake City Yang Yang (A) eine überragende Sportlerin. Im Gegensatz zu Kim Dong-Sung konnte sie aber nur die vier Einzelstrecken gewinnen.

Die deutschen Sportler kamen mit einer Ausnahme nicht über die Vorkämpfe hinaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltmeister, Südkorea, Weltmeisterschaft
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?