09.04.02 14:35 Uhr
 934
 

Tücke bei Riester-Rente: 100.000 Deutschen drohen Nachzahlungen

Massive Nachzahlungen drohen jetzt Hunderttausenden von Deutschen: Eine vom Bundesfinanzministerium als 'schädlich' eingestufte Vertragsklausel bringt ein ernstes Problem mit sich:

Viele Versicherer garantieren die Renten-Auszahlung auch noch mehrere Jahre nach dem Tod des Einzahlers. D. h. Hinterbliebene müssten in dem Fall die Riester-Zulagen und die nachträgliche Versteuerung der Kapitalerträge zurückzahlen.

Verbraucherschützer raten, sich deshalb nochmal genauestens zu erkundigen und den Vertrag ändern zu lassen. Die 'Garantie-Rente' sollte nicht der Normalfall sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, 100, Rente, Riester-Rente
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?