09.04.02 14:35 Uhr
 934
 

Tücke bei Riester-Rente: 100.000 Deutschen drohen Nachzahlungen

Massive Nachzahlungen drohen jetzt Hunderttausenden von Deutschen: Eine vom Bundesfinanzministerium als 'schädlich' eingestufte Vertragsklausel bringt ein ernstes Problem mit sich:

Viele Versicherer garantieren die Renten-Auszahlung auch noch mehrere Jahre nach dem Tod des Einzahlers. D. h. Hinterbliebene müssten in dem Fall die Riester-Zulagen und die nachträgliche Versteuerung der Kapitalerträge zurückzahlen.

Verbraucherschützer raten, sich deshalb nochmal genauestens zu erkundigen und den Vertrag ändern zu lassen. Die 'Garantie-Rente' sollte nicht der Normalfall sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, 100, Rente, Riester-Rente
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Plisting: Flitzer lässt Glied blitzen und kolbt sich einen ab
Hanf: Mann verliert Kontrolle und baut Unfall
Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?