09.04.02 13:53 Uhr
 10
 

Ringen: Leipold mit erfolgreichem Comeback

Der deutsche Freistilringer Alexander Leipold hat sich mit dem 3. Platz beim Weltcup im amerikanischen Spokane erfolgreich in der internationalen Weltspitze zurück gemeldet.

Der Ringer, der nach seinem Sieg bei den Olympischen Spielen seine Goldmedaille wegen Dopings zurückgeben mußte, bestritt beim Weltcup seinen ersten internationalen Wettkampf nach der Doping Sperre.

Der Weltcupsieg ging an die USA, die sich im Finale gegen Rußland durchgesetzt hatte. Das deutsche Team wurde nur sechster und letzter.


WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?