09.04.02 13:53 Uhr
 10
 

Ringen: Leipold mit erfolgreichem Comeback

Der deutsche Freistilringer Alexander Leipold hat sich mit dem 3. Platz beim Weltcup im amerikanischen Spokane erfolgreich in der internationalen Weltspitze zurück gemeldet.

Der Ringer, der nach seinem Sieg bei den Olympischen Spielen seine Goldmedaille wegen Dopings zurückgeben mußte, bestritt beim Weltcup seinen ersten internationalen Wettkampf nach der Doping Sperre.

Der Weltcupsieg ging an die USA, die sich im Finale gegen Rußland durchgesetzt hatte. Das deutsche Team wurde nur sechster und letzter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Comeback
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"