09.04.02 12:30 Uhr
 1.216
 

Unkontrollierter Verzehr von Ephedra gefährlich

Das Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz warnt vor dem Kraut Ephedra ,da es nicht unbedenklich ist. In den USA sind bisher zehn Menschen wegen unkontrollierter Einnahme verstorben.

In anderen Berichten zu Ephedra wird über Herzrythmusstörungen, Krampfanfällen sowie psychische Störungen gesprochen.

Achtundvierzig Präparate die dieses Kraut enthalten sind dennoch in Deutschland zugelassen. Im Internet blüht der Handel mit Ephedra -Tee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hennis der 1.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Verzehr
Quelle: www.xeeyo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?