09.04.02 10:37 Uhr
 51
 

Hewlett-Klage kommt nun doch vor Gericht

Wie SSN berichtete geht die Klage von Walter Hewlett gegen die Fusion nun doch vor Gericht.
Somit könnte das Gericht das Votum der Aktionäre für eine Fusion für ungültig erklären - da laut Hewlett Klage die Stimmen gekauft wurden.

Somit kommt es nun vom 23. bis 25 zum letzten Gefecht vor Gericht, wo sich dann wohl die Zukunft von HP und Compaq entscheiden wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AB_the_diablo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gericht, Klage
Quelle: www.pc-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook