09.04.02 10:28 Uhr
 391
 

María Félix ist tot

Wie ihr Arzt jetzt bekannt gegeben hat, ist María Félix im Alter von 88 Jahren an einem Herzschlag gestorben.

Während ihrer aktiven Laufbahn von 1940 bis 1970 hat Félix in rund 47 Filmen mitgespielt. In Mexiko war sie «La Doña», damit wurde sie für ihre Schönheit gerühmt und ihre scharfzüngigen Bemerkungen.

Sie war öfter mal verheiratet z. B. mit dem Komponisten Agustín Lara.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Michi Beck
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tod
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?