09.04.02 10:02 Uhr
 31
 

TRIA: Erstes Test-Lab für Microsofts Entwicklungs-Plattform .NET

Die TRIA IT-consulting GmbH, eine Tochter der TRIA IT-solutions AG, hat in enger Zusammenarbeit mit der Microsoft Corp. in Hamburg und Dresden die ersten Microsoft .NET-Entwicklungscenter geschaffen.

Diese neue Dienstleistung der TRIA führt Kunden systematisch in diese Microsoft-Entwicklungstechnologie ein. Bei .NET handelt es sich um eine komplett neue Entwicklungsumgebung, die Software-Projekte deutlich beschleunigt und von vornherein die Anforderungen des Internets berücksichtigt.

Das .NET-Center bietet minimiertes Projektrisiko auf kalkulierbarer Kostenbasis mit einem zielorientierten Ansatz. Dafür stellt TRIA im .NET-Center eine komplette .NET-Server-Landschaft zur Verfügung. Innerhalb eines stringenten Procederes wird innerhalb von maximal zehn Tagen eine Lösung für die jeweilige firmenspezifische Aufgabenstellung als Prototyp realisiert. Das projekterfahrene Entwicklungscenter-Team vermittelt den Kunden qualifiziertes Wissen über die Technologie und Tools und entwickelt mit diesen gemeinsam einen Ausschnitt seiner ganz individuellen Lösung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Test, Entwicklung, Plattform
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?