09.04.02 09:12 Uhr
 10
 

SER: Insolvenzverfahren für britische Töchter eingeleitet

Die SER Systems AG gab am Dienstag bekannt, dass bei ihren Töchtern in Großbritannien nach andauernden Verlusten nun dasInsolvenzverfahren eingeleitet werden musste.

Betroffen sind die ITIVITI Ltd., die NOTTINGHAM PC EUROPE Ltd. (zuvor Portal Connect Europe Ltd.), die NOTTINGHAM PC UK Ltd. (zuvor SER Solutions UK Ltd. und Portal Connect UK Ltd.) und die NOTTINGHAM SSS Ltd. (zuvor SER Solutions International Ltd. und Voltbyte Ltd.).

In wie weit SER Systems im Rahmen übernommener Bürgschaften vondiesen Insolvenzen betroffen ist, wird innerhalb der Verfahren geprüft und kurzfristig festgestellt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Insolvenz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?