09.04.02 09:19 Uhr
 322
 

Familie geschockt - Führerloser Bus stand plötzlich in der Küche

In dem Ort Schneckenhausen (bei Kaiserslautern) krachte gestern morgen gegen 05.30 Uhr ein führerloser Bus durch eine Hauswand. Der Busfahrer, ein Nachbar der geschädigten Familie, stellte sein Fahrzeug an der Straße ab.

Durch bis dato ungeklärte Ursache machte sich der Bus an der abschüssigen Straße selbstständige und zerstörte zudem noch einen geparkten PKW. Der Gesamtschaden wird auf 120.000 Eur geschätzt.

Da das Haus sich durch den Unfall in einem baufälligen Zustand befindet, hat man die 4-köpfige Familie vorübergehend in einem Hotel im Nachbarort untergebracht.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Familie, Bus, Führer, Küche
Quelle: www.rheinpfalz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg
Zahl der Salafisten steigt in Deutschland auf Allzeithoch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?