09.04.02 09:13 Uhr
 241
 

Filmstudio enttäuscht von E.T.

Nachdem Steven Spielberg seinem Freund George Lucas im voraus sagte, er wäre mit seiner Special Edition von E.T. - Der Ausserirdische erfolgreicher als er mit den Special Editions von Star Wars, erfolgte nun die Quittung.

An der Kinokasse floppte E.T. so sehr (SSN berichtete) das Universal, die schon vor 20 Jahren E.T., damals der erfolgreichste Film aller Zeiten, herausbrachten unzufrieden sind.

Sie erhoffen sich nun von der Veröffentlichung der DVD im Herbst einen grösseren Gewinn als im Kino.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: E.T.
Quelle: www.phantastik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Überraschung - zur Filmfestivaleröffnung erscheint Maas und Wörner
Neues Pokémon Mobile-Game erschienen
Tod am Set: Schauspieler erschossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?