09.04.02 09:02 Uhr
 175
 

Kirch-Pleite: SPD will Rolle der Landesbank und die Stoibers prüfen

Nachdem der Medienkonzern Kirch gestern Insolvenz angemeldet hat, will die SPD nun prüfen, welche Rolle der Kanzlerkandidat der CDU/CSU, Edmund Stoiber, in seiner Funktion als bayerischer Ministerpräsident inne hatte.

Außerdem forderte der niedersächsische Ministerpräsident Gabriel den bayerischen Landtag auf zu überprüfen, welche Kriterien die Bayerische Landesbank bei der Kreditvergabe aus öffentlich-rechtlichen Mitteln zugrunde legte.

Sicherlich, so Gabriel, habe es Verantwortliche gegeben, die die Risiken zwar erkannt, aber nicht davor gewarnt hätten. In diesem Zusammenhang müsse man auch die Verantwortlichkeit von Landeschef Stoiber prüfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dosenbier
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Pleite, Rolle, Landesbank
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?