09.04.02 08:52 Uhr
 16
 

TOMORROW FOCUS: Exklusive Partnerschaft mit E-Plus

Die TOMORROW FOCUS AG meldete am Dienstag, dass sie mit dem Mobilfunkbetreiber E-Plus einen Exklusiv-Vertrag über die Lieferung von redaktionellen Inhalten der Marke playboy.de für den neuen Handy-Dienst i-mode unterzeichnet hat. Demnach werden 15 Monate lang farbige Bilder, Texte und weitere Inhalte des Online-Angebots playboy.de auf den mobilen Dienst übertragen.

Sechs Anwendungen der zu TOMORROW FOCUS gehörenden Online-Medienmarken AMICA, CINEMA, MAX und TV SPIELFILM sind bereits über das i-mode-Handset abrufbar. Für 1,00-2,00 Euro pro Monat können diese Anwendungen als Premium-Dienste von den i-mode-Kunden abonniert werden, wobei 86 Prozent des damit generierten Umsatzes direkt an TOMORROW FOCUS fließen. E-Plus erwartet 400.000-600.000 i-mode-Kunden für 2002.

Die Aktie von TOMORROW FOCUS beendete den Handel gestern in Frankfurt bei 2,30 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Partner, Partnerschaft, E-Plus
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
Deutscher islamistischer Prediger Sven Lau zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt
Donald Trump möchte Transgender in US-Armee verbieten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?