09.04.02 08:39 Uhr
 34
 

Franzose verfilmt Catwoman

Für die kommende Verfilmung der Comicfigur 'Catwoman' wurde nun der französische Regisseur Pitof von Warner Bros verpflichtet.
Für Pitof wird es sich um den ersten Film handeln, den er nicht in seiner Landessprache drehen wird.

Ein Drehbeginn wurde noch nicht bekanntgegeben. Das liegt auch daran, dass Ashley Judd, die Catwoman spielen soll, im Moment noch sehr unzufrieden mit den ersten Drehbuchentwürfen und ihrem Kostüm ist.


WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Franzose
Quelle: www.phantastik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm
Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?