09.04.02 08:39 Uhr
 34
 

Franzose verfilmt Catwoman

Für die kommende Verfilmung der Comicfigur 'Catwoman' wurde nun der französische Regisseur Pitof von Warner Bros verpflichtet.
Für Pitof wird es sich um den ersten Film handeln, den er nicht in seiner Landessprache drehen wird.

Ein Drehbeginn wurde noch nicht bekanntgegeben. Das liegt auch daran, dass Ashley Judd, die Catwoman spielen soll, im Moment noch sehr unzufrieden mit den ersten Drehbuchentwürfen und ihrem Kostüm ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Franzose
Quelle: www.phantastik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angeblich "verstörende" Kinderbilder auf Computer von Lisa Marie Presleys Mann
Rockstar Kid Rock soll angeblich als US-Senator kandidieren
"Star Wars"-Star Mark Hamill antwortet selbstironisch auf falsche Todesmeldung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Taxifahrer fährt randalierenden Mann mehrmals an
Kentucky/USA: Verkehrte Welt - Polizisten prügeln sich in einem Gefängnis
Emnid-Umfrage: SPD überholt Union in der Wählergunst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?