09.04.02 08:39 Uhr
 34
 

Franzose verfilmt Catwoman

Für die kommende Verfilmung der Comicfigur 'Catwoman' wurde nun der französische Regisseur Pitof von Warner Bros verpflichtet.
Für Pitof wird es sich um den ersten Film handeln, den er nicht in seiner Landessprache drehen wird.

Ein Drehbeginn wurde noch nicht bekanntgegeben. Das liegt auch daran, dass Ashley Judd, die Catwoman spielen soll, im Moment noch sehr unzufrieden mit den ersten Drehbuchentwürfen und ihrem Kostüm ist.


WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Franzose
Quelle: www.phantastik.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim freut sich am meisten über ihre großen Brüste
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Titanic: Sebastian Kurz "Baby-Hitler" genannt
Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?