08.04.02 23:07 Uhr
 394
 

German TV gestartet - Deutsches Fernsehen als PayTV in den USA

In den USA ist jetzt 'German TV' mit 24-stündigem Sendebetrieb an den Start gegangen. Der Sender, der ein gemeinsames Projekt von ARD, ZDF und Deutsche Welle ist, wird als Pay-TV ausgestrahlt und kostet den Zuschauer 15 US-Dollar im Monat.

Programminhalte werden größtenteils Sendungen der ARD und des ZDF sein (unter anderem Tagesschau, heute journal aber auch Talk-Shows).

Das Projekt wird zur Zeit aus dem Bundeshaushalt finanziert und soll nach sieben Jahren den break even erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaibg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Deutsch, TV, Fernsehen
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?