08.04.02 21:58 Uhr
 28
 

Schnarchen während des Schlafs im Flugzeug kein Problem mehr

Das Schnarchen schlafender Mitreisender im Flugzeug kann ganz schön nervig sein, doch rein rechtlich kann man dem nichts entgegen bringen.

Das Amtsgericht Frankfurt entschied jetzt, dass das 'völlig normal' und 'klassenunabhängig' sei. Ein sich durch das Schnarchen gestört fühlender Mensch hatte geklagt.

Einziger Trost für den Kläger: Das Gericht stimmte zu, dass das Schnarchen eine Unannehmlichkeit ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Romi!!!
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Problem, Schlaf, Schnarchen
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet
Mittelmeerroute: NGOs sollen gemeinsame Sache mit Schleppern machen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn
Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?