08.04.02 19:54 Uhr
 7
 

Entlassungen bei Enterasys Networks

Die Enterasys Networks Inc. meldete heute, dass sie die Zahl ihrer angestellten deutlich reduzieren werde. Es sollen insgesamt 1.700 Mitarbeiter entlassen werden. Das entspricht 30 Prozent der gesamten Belegschaft.

Die Entlassungen sind Teil eines Restrukturierungsplans und sollen noch diese Woche wirksam werden. Ende letzter Woche hatten einige hohe Manager ihre Ämter niedergelegt, nachdem das Unternehmen Zahlen vorlegte, die schlechter waren als erwartet.

Die Aktie gewinnt aktuell 13,43 Prozent auf 1,52 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Entlassung, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Kartoffelchips werden knapp
Heimlich in Filialen getestet: McDonalds legt Fast-Food-Klassiker neu auf
Neuer "Pick-Up"-Schokoriegel mit Chili scherzhaft erst ab 16 Jahren freigegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?