08.04.02 19:54 Uhr
 111
 

Die größten Schuhe der Welt: Die Idee kam mit den Terroranschlägen

In Indien hat ein Schuhmacher die größten Schuhe der Welt 'gebaut': Die Länge der 'Riesenlatschen' beträgt 3,71 Meter, die Breite 1,13 Meter und das Gewicht 100 kg. Der Schuhmacher bat bereits um die Aufnahme ins Guiness-Buch der Rekorde.

Der Auslöser für die Herstellung der Schuhe ist überraschend: Nachdem James Syiemiong die Terroranschläge auf das WTC in New York sah, begann er mit der Arbeit. Er möchte damit die Leute erheitern und wieder zum Lächeln bringen, sagt er.

Die bisher größten Schuhe der Welt kamen aus Turkmenistan, mit einer Länge von 3,12 Metern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Romi!!!
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Terror, Schuh, Idee
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Studentin Malina Klaar ist weiterhin vermisst - Suche geht weiter
Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?