08.04.02 19:45 Uhr
 56
 

Frau stürzt von Fenstersims - Jemand bewarf sie mit Gegenständen

In Kanada ist eine Frau mehr als fünf Meter tief vom Fenstersims einer Jugendherberge gestürzt. Zeugen haben beobachtet, dass die Frau mehr als zehn Minuten auf dem Sims war.

Während der ganzen Zeit wurde sie durch ein Fenster mit Gegenständen beworfen. Laut den Zeugen ist sie einmal durch ein Fenster zurück in ein Zimmer der Jugendherberge geklettert. Kurze Zeit später flüchtete sie jedoch wieder auf den Sims.

Über den gesundheitlichen Zustand der Frau ist nichts genaues bekannt außer, dass sie den Sturz überlebt hat. Sie wurde nach dem Sturz ins Krankenhaus gebracht. Die Jugendherberge wollte zu dem Vorfall keinen Kommentar abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: itbabe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Fenster, Gegenstand
Quelle: www.canada.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?