08.04.02 16:37 Uhr
 2
 

Intuit rechnet mit mehr Umsatz und Gewinn im dritten Quartal

Die Intuit Inc., ein Entwickler von Finanz-Software, hat am Montag seine Ergebnis- und Umsatzprognose für das dritte Quartal angehoben, was u.a. auf eine starke Nachfrage nach den Produkten Quickbooks und TurboTax zurückzuführen ist.

Vor Sonderbelastungen rechnet das Unternehmen nun mit einem operativen Gewinn, der um 15 Mio. Dollar bzw. 15 Cents pro Aktie über den ursprünglichen Schätzungen liegt, und einem Umsatz, der sich am oberen Ende der Spanne von 520-544 Mio. Dollar befindet. Analysten gehen von einem Gewinn von 67 Cents pro Aktie aus.

Für das Gesamtjahr prognostiziert das Unternehmen nun einen operativen Gewinn von 315-325 Mio. Dollar und einen Umsatz am oberen Ende der Spanne von 1,47-1,51 Mrd. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Quartal, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?