08.04.02 16:10 Uhr
 4.932
 

Kirch hat auch für Premiere Insolvenz beantragt

Wie der Sanierer von der KirchGruppe mitteilt, hat man auch für Premiere einen Insolvenzantrag gestellt. Wie schon berichtet hatte die KirchGruppe heute morgen beim Amtsgericht München Insolvenzantrag für das Kerngeschschäft beantragt.

Der Insolvenz, des mit 6,5 Milliarden Euro verschuldeten Konzerns, ist wohl der größte in der deutschen Wirtschaftsgeschichte nach dem Krieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Premier, Premiere, Insolvenz
Quelle: www.rheinzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?