08.04.02 16:06 Uhr
 10
 

Bochum: Colding für ein Spiel gesperrt

Der Spieler Sören Colding vom VfL Bochum wurde für ein Spiel gesperrt. Der Grund ist unsportliches Verhalten. Dies gab der Deutsche Fussball Bund (DFB) heute bekannt.

Colding sah am Sonntag gegen Arminia Bielefeld die rote Karte, wegen einem Handspiel in der 79.Minute. Damit wird Colding im nächsten Spiel gegen den MSV Duisburg nicht spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Bochum
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?