08.04.02 15:28 Uhr
 84
 

Zu viele Handys im Krankenhaus

Das die meisten Krankenhäuser nicht genug darauf hinweisen, dass Handys beim Betreten auszuschalten sind, hat die Verbraucherzentrale NRW herausgefunden.

Bei 2/3 der untersuchten Krankenhäuser wird im Eingangsbereich erst gar nicht darauf hingewiesen, dass Mobiltelefon auszuschalten sind.

Weniger als die Hälfte wiesen beim Betreten ihrer Intensivstationen auf das Handyverbot hin.


WebReporter: dotcom2000
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Handy, Krank, Krankenhaus
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen
USA: Erste digitale Tablette genehmigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?