08.04.02 14:34 Uhr
 27
 

Kirch-Pleite und Tennis: ATP-Turnier in Hamburg nicht sicher

Wegen der Insolvenz von Kirch ist die Finanzierung des Hamburger ATP-Turniers am Rothenbaum nicht mehr als sicher zu erachten. Das renommierte Tennisturnier der Herren wird möglicherweise überhaupt nicht mehr stattfinden können.

Ausschlaggebend sind die TV-Gelder: Wird das Tennis-Turnier durch die Kirch-Sender Premiere (live) und DSF (per Zusammenfassungen) nicht übertragen, gibt es auch kein Geld und die Organisatoren verlieren die finanzielle Grundlage.

Ohne die Kirch-Gelder ist eine Finanzierung des Turniers nicht mehr gewährleistet. Es soll vom 13. bis zum 19. Mai dieses Jahres statfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frasier
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Tennis, Pleite, Turnier, ATP, ATP-Turnier
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN