08.04.02 12:44 Uhr
 183
 

Umgepflügt: Landwirt fährt Enkelsohn mit Traktor tot

Tödlich endete ein Ausflug, den ein 63jähriger Landwirt aus Schnelldorf bei Ansbach mit seinem drei Jahre alten Enkelsohn unternahm. Der Junge war während der Fahrt in der Traktorkabine herumgestiegen.

Dabei öffnete sich die Tür des Treckers. Das Kind fiel hinaus und geriet unter den angehängten Pflug. Es erlag sofort seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: christophb1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Enkel, Traktor, Landwirt
Quelle: app.netwelt.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?