08.04.02 10:29 Uhr
 279
 

US-Computerattacken: Schaden in Milliardenhöhe

In dem USA ist die Computerkriminalität in dem letzten Jahr sehr stark angestiegen und damit auch die Kosten die durch die Angriffe verursacht wurden.

Dies stellt eine Studie heraus die von dem Computer Security Institute und dem FBI vorgenommen wurde. Leider wurden nicht alle Schäden offengelegt womit die gesamte Schadenssumme erkennbar geworden wäre.

Aber alleine 35 Prozent der offengelegten Schäden betrug schon 430 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kingsize-number-one
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Computer, Milliarde, Schaden
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz fordert in Wahlkampfrede Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland
Hessen: Mann betankt Auto versehentlich mit explosivem Wasserstoffperoxid
USA: Hinrichtung gestoppt - Anwälte präsentieren neue entlastende Indizien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?