07.04.02 23:05 Uhr
 615
 

Dracula rief Fürstentum in Deutschland aus

Der Nachfahre des legendären Blutsaugers Dracula hat mit einer spektakulären Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Im brandenburgischen Schenkendorf wurde von ihm ein Fürstentum ausgerufen. Dieses sei aus Protest gegen die Gemeindereform zu sehen.

Das Fürstentum hat schon eigene Pässe, der Vize-Bürgermeister rechnet mit einem Ministerposten. Das brandenburgische Innenministerium und der Städte- und Gemeindebund zeigen sich etwas verwundert über diese Aktion.

Der Medienrummel ist jedoch gigantisch. Zunächst nur in der lokalen Presse präsent, haben jetzt auch große Zeitungen und TV-Anstalten wie ARD und BBC das Kuriosum entdeckt.


WebReporter: primera
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Dracula
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?