07.04.02 21:28 Uhr
 153
 

Der Unterhaltsrechner: Was kostet die Scheidung?

Passend zum Frühling stellt Focus.de ein Programm zur Verfügung, mit dem Trennungswillige ihre Unterhaltszahlungen berechnen können.



So würden viele Paare nur noch zusammenleben, weil sie Angst davor haben ihren jetzigen Lebensstandart nicht mehr halten zu können.

Mit dem Unterhaltsrechner läßt sich dieses Problem lösen. Man kann sich ausrechnen was einem bei einer Scheidung vom Einkommen noch übrig bleibt.


WebReporter: Petero
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Scheidung, Unterhalt
Quelle: finanzen.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?