07.04.02 21:44 Uhr
 451
 

Himmelsphänomen in Bayern: Bäuerin findet Teil des Meteoriten

Bei dem aufsehenerregenden Spektakel am Himmel Bayerns in der Nacht von Samstag auf Sonntag, schlugen aller Wahrscheinlichkeit nach auch Meteoritenteile auf der Erde ein.

Eine Landwirtin brachte heute einen Stein, etwa so groß wie eine Faust, zur Polizei. Die Frau aus dem Landkreis Erding (Oberbayern) gab an, er sei leuchtend in ihren Garten gefallen.

Untersuchungen am Geologischen Institut in München ergaben: es ist höchstwahrscheinlich ein Teil eines Meteoriten.


WebReporter: its me
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bayern, Bayer, Bauer, Teil, Himmel, Meteorit, Meteor
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?