07.04.02 19:50 Uhr
 245
 

Umkehr - Union will die Bundeswehr vergrößern und im Inland einsetzen

Nach Vorstellungen der Union soll die Bundeswehr auf 300000 Soldaten aufgestockt werden, wobei es sich hierbei um 100000 Wehrpflichtige und 200000 Berufssoldaten handeln soll. Außerdem sollen die Soldaten auch im Inneren eingesetzt werden.

Schäuble wurde mit seinem Vorschlag, die Wehrpflicht auf sechs Monate zu verkürzen, überstimmt und sein Vorschlag wurde abgelehnt. Merkel meinte jedoch, man müsse über 'neue Strukturen' nachdenken'.