07.04.02 15:21 Uhr
 33
 

Paris begrüßt die Berliner Volksbühne

Noch bis heute spielt die Berliner Volksbühne in einer Frank-Castorf-Inszenierung von Dostojewskis 'Erniedrigte und Beleidigte' am Pariser Théatre du Chaillot.

Dieses Stück wird beim 39. Theatertreffen in Berlin wiederholt.

Als nächstes steht Sartres 'Schmutzige Hände' auf dem Spielplan der Volksbühne, welches in der Zeit vom 10. bis 12. April in Paris aufgeführt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Natascha17
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Paris
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?