07.04.02 15:21 Uhr
 33
 

Paris begrüßt die Berliner Volksbühne

Noch bis heute spielt die Berliner Volksbühne in einer Frank-Castorf-Inszenierung von Dostojewskis 'Erniedrigte und Beleidigte' am Pariser Théatre du Chaillot.

Dieses Stück wird beim 39. Theatertreffen in Berlin wiederholt.

Als nächstes steht Sartres 'Schmutzige Hände' auf dem Spielplan der Volksbühne, welches in der Zeit vom 10. bis 12. April in Paris aufgeführt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Natascha17
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Paris
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"
Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?