07.04.02 14:55 Uhr
 475
 

Werder Bremen rückt die Kripo auf den Pelz

Dem Bundesligaverein SV Werder Bremen rückt im Zusammenhang mit dem Stadionneubau von vor fünf Jahren nun die Kriminalpolizei auf den Pelz.

Es wird dabei im Zusammenhang auf Verdacht der Korruption ermittelt, wobei mehrere Privathäuser von Verantwortlichen des Vereins überprüft werden, die zur gleichen Zeit gebaut bzw. umgebaut wurden.

Der damalige Bauunternehmer hatte den Zuschlag für die Arbeiten am Stadion erhalten, obwohl es zuvor keine Ausschreibung gegeben hat. Auch gegen den ehemaligen Abteilungsleiter der Baubehörde wird ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bremen, SV Werder Bremen, Kripo, Pelz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?