07.04.02 12:51 Uhr
 56
 

Englands Grüne werben mit nackten Tatsachen

Englands Grüne wollen mit nackten Tatsachen werben: In ihrer nächsten TV-Werbesendung wollen sie ihre Politik anhand zweier nackter Menschen (einem Mann und einer Frau) populär machen.

Die beiden Darsteller werden teilweise mit dem politischen Programm der Grünen „bekleidet“ sein, das nach und nach entfernt wird – wie ein Sprecher sagte, bedeute Nacktheit für die Grünen auch Offenheit und Ehrlichkeit.

Die Partei will damit vor allem demonstrieren, dass sie nicht einseitig ist, sondern auch zur Gesundheits- und Steuerpolitik etwas zu sagen habe – sie glaubt, dass konventionelle Wahlwerbung einfach zu langweilig sei.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, nackt, Die Grünen
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?