07.04.02 10:54 Uhr
 42
 

Queen Mums Trauerfeier wurde Medienereignis: Weltweit 200 Mio. Zuschauer

Die Trauerfeier der britischen Royals und der 'Mutter aller Briten' Queen Mum wurde weltweit zu einem riesigen Medienereignis. Insgesamt schalteten weitweit über 200 Millionen Menschen den Fernseher ein und verfolgten die Trauerzeremonie.

Auch in Deutschland konnten sich die TV-Sender über erfolgreiche Quoten freuen. 'Gewinner' war hierbei die Berichterstattung von RTL mit einem Marktanteil von ca. 20 Prozent und 1,57 Millionen Zuschauern.

Die ARD Sendung holte ähnlich gute Quoten. Nur das ZDF fiel mit 0,85 Mio. ein bisschen aus dem Rahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: burner*|*news
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer, Medium, Queen, Trauer, Trauerfeier
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?